Episode 4.6: Trampooline. Der Seelen-Pianist spielt auf

Episode 4.6: Trampooline. Der Seelen-Pianist spielt auf

E4-51:

Skylock: Die Bibliothek! Einfach verschwunden. Dafür ein gemütlicher Schaukelstuhl.

Chefkoch: Missjöh Skeilokk! Die Küsche schteht zu ihren Diensten!

Chefköchin: Probieren Sie unsere preisgekrönte Hummerschwanz-Vorsuppe. Und dazu ein paar edle Gewächse…

Skylock: Ein kleiner Bissen kann nicht schaden…

Serviererin:
Hier kommen schon die nächsten Gänge… Gesottenes Nilpferd auf Butterfundament. Kalorien-Eisbombe mit Schokomantel… Gegrillter Flamingo im eigenen Saft… Ein Tässchen Kaffee mit vier Stück Zucker?

E4-52:

Skylock: Das war lecker! Das könnte ich mir jeden Tag gefallen lassen. Mann, geht es mir gut! Ein kleiner Blick in den Spiegel… Arghh! Was ist das? Bin das ich? Katastrophe! Extremes Normalgewicht! Ich hasse mich!

 

E4-53:

Rodrigo: Spielt Luna mit mir Verstecken? Uralte Ruinen! Ein Schatz? Ein Abenteuer? Der Käpt’n würde stolz auf mich sein… Das sind ja interessante Säulen…

 

E4-54:

Roodrigo: Madre de Dios! Was war das für ein abscheulicher antiker Kult? Hey, die sind immer noch aktiv! Rosa Mördervögel! Rodrigo, reiß dich zusammen. Das sind Wasservögel. Vielleicht sind die auch gestrandet. Sehen doch eigentlich ganz winzig aus, gegenüber den Statuen…

E4-55:

Flame’N’Go: Wusch!

Rodrigo: Mami! Flammende Mingos! Die fackeln mich ab! Die grillen mich! Und rennen schneller als ich… Woaaa… Hilfeeee!

 

E4-56:

SteamYarr: Heulender Wind. Stürmischer Sand…. Fühle mich wie nach ‘ner Gehirnwäsche mit Weichspüler und anschließendem Hochtour-Schleudergang… Dieser psychopatische Plattfisch mit seiner Mental-Schwarzlicht-Funzel biegt die Wirklichkeit, wie er will. Alternative 3D-Fakten in Echzeit… Der übertrumpt locker jeden Vollblut-Politiker.

Bobby: Wo sind wir….

Skylock: Was war los? Wo ist der Speck auf den Rippen?

Rodrigo: Sie brennen!

Klinky: Bin ich ausgebrochen?

SteamYarr: Ich glaube es wird Zeit, der Gefahr ins Auge zu sehen. Prost, Flitzpiepen-Flachmann!

E4-57:

Schatten: Witzel ruhig, Wattwurm!
ICH habe euch alle im Sandsack!
ICH kenne jetzt eure geheimsten Wünsche und Ängste!
ICH werde auf eurer Psyche Klavier spielen!

SteamYarr: Hast du auch einen Namen, Psycho-Pianist? Eventuell Darß Locher?

Schatten: Nie gehört. Welch peinlicher Nick. Nennt mich fürs erste… BADNESS!

Klinky: Ein Badnässer? In der Wüste?

E4-58:

Schatten: Noch nicht genug gelernt, Wellness-Wichte? Noch spiele ich mit euch. Katz und Maus. Nach Belieben… Aber wenn ihr mich zu sehr langweilt… oder einfach so… wird aus dem Stubentiger eine Säbelzahn-Meute!

SteamYarr: Männers, wir fliehen nicht. Wir machen uns wieder auf die Suche! Also sucht das Weite! Platz da, da ist ’ne Katz nah!

E4-59:

Bobby: Weg isser. Und die Luft wieder klar…

Klinky: Das muss an dieser Mentalfackel gelegen haben. Sogar als Schatten ist das Ding hoch effizient… trotzdem scheint er sich ausgepowert zu haben.

Skylock: Spurlos verschwunden…

SteamYarr: Dabei war mir gerade so nach einer Runde Schattenboxen! Den würde ich sandstrahlen! Jetzt seh‘ ich keinen Schattenriss… vielleicht hatte die Ratte Sch…?

Bobby: Mein Rat als Archäo-Futurologe: Hier erwarten uns nur düstere Aussichten. Werde nur ungern selbst abgewrackt. Also ab zur Steam Star und abdampfen. Unser Kohlenvorrat reicht locker für zwei, drei Galaxien…

Rodrigo: Aber was, wenn der Schatten sich wieder an Bord schmuggelt…

SteamYarr: Dann schalten wir auf Festbeleuchtung. Rund um die Uhr. Ohne Reue. Oder ist einer von euch etwa zahlender Kunde der Stadtwerke?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen